Social Media

Ich freue mich, dich auf Facebook, Twitter, Pinterest oder XING zu begrüßen!

Im folgenden erkläre ich dir kurz die Eigenschaften und Vorteile der einzelnen Seiten, und wie du mich dort erreichen kannst.

Pinterest:

Pinterest bietet die Möglichkeit euch Bilder zu präsentieren, die mich für mein neues Werk inspiriert haben. Regelmäßig „pinne“ ich neue Bilder hinzu und kann so die Geschichte von G&S quasi ohne Worte erzählen. Auch Bilder von aktueller Nachrichtentechnik und Spionageprodukten bis hin zu Plätzen, an denen Gruber & Schmidt zu kämpfen haben werden dort zu finden sein.

Pinterest ist also eine Online-Pinnwand, wo du Bilder sammeln und mit anderen teilen kannst. Es ist ein soziales Netzwerk, denn andere Nutzer können meine oder deine Bilder ebenfalls teilen („repinnen„), Gefallen ausdrücken und es kommentieren.

Meine Pinterest Seite heißt pinterest.com/shundertwasser.

Erreichbar ist meine offizielle Pinterest Seite über diesen Link: Pinterest

Twitter:

Twitter ist ein Internetprogramm zur kostenlosen Echtzeit Kommunikation. Dies Echtzeitunterhaltungen beschränken sich auf Kurznachrichten (max. 140 Zeichen), ähnlich einer SMS, und wird im Fachjargon Mikroblogging genannt. Diese Plattform ist ebenfalls ein soziales Netzwerk, das ähnlich wie ein Tagebuch aufgebaut ist. Firmen, Privatpersonen und Medien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung ihrer Nachrichten, den sogenannten tweets.
Die Nutzer von Twitter haben bereits Regierungen gestürzt. Es ist also ein äußerst populärer Nachrichtendienst, der lt. eigenen Angaben über 100.000.000 Nutzer hat. Nutzer können anderen Folgen, und deren tweets kommentieren oder teilen (retweeten).
Ich freue mich, wenn du dich entscheidest, mir auf Twitter zu folgen, denn dann kannst du mehr von meinem Alltag erfahren!

Dazu musst du lediglich diesen Link folgen: Simon_schreibt auf Twitter

 Facebook:

Wer kennt Facebook nicht? Facebook ist DAS kostenlose soziale Netzwerk. Gegründet wurde es von Mark Zuckerberg, Dustin Moskovitz und Chris Hughes. Diese Plattform zählt weltweit mehr als 1.000.000.000 (1 Mrd.) Mitglieder. Es ist die in Deutschland zweithäufigst aufgerufene Internetseite. Facebook ermöglicht es, mit Verwandten, Freunden, Kollegen oder sonstwen in Kontakt zu bleiben. Es gibt unzählige Fanseiten von bekannten Marken.

Die Nutzer von Facebook haben die Möglichkeit, eine Fanseite oder beliebige Kommentare mit „Gefällt mir“ zu markieren. Damit zeigt der Nutzer seinen Freundeskreis, welches Produkt oder welches Foto er toll findet.

Natürlich gibt es auch von mir eine Fanseite! Es wäre einfach nur fantastisch, wenn ich dich ebenfalls zu meinen Fans zählen dürfte! Im Gegensatz zu den anderen sozialen Netzwerken erfährst du hier regelmäßig geheime Spiontipps von Gruber & Schmidt und noch weitere interessante Dinge!
Die offizielle Simon Hundertwasser Facebookseite lautet: facebook.com/S.Hundertwasser.
Vor Freude hüpfe ich übrigens fast jedes Mal in die Luft, wenn jemand bei mir auf „Gefällt mir“ klickt!

Gefalle ich bzw. meine Thriller dir auch? Dann nichts wie hin zu: Simon’s Facebook Seite

XING

XING ist ein kostenloses soziales Netzwerk, das sich das „Kleine-Welt-Phänomen“ zu Nutze macht. Die Mitglieder verwalten dort vorrangig ihre beruflichen (auch private) Kontakte. Bei XING kann ein Nutzer sehen, über welche Ecken ein anderer Nutzer andere kennt. Zusätzlich kann man sich in Fachgruppen an Diskussionen beteiligen, Job-Angebote finden und abgeben, sowie Veranstaltungen organisieren.

Ich freue mich ständig über neue Kontaktanfragen. Auch tausche ich gerne mein Fachwissen mit anderen aus. Das macht richtig Spaß und kann süchtig machen.

Sehen wir uns auf XING? Mein Profil kannst du dir unter xing.com/profile/Simon_Hundertwasser anschauen.

Keine Bange, ich habe bisher selten bei neuen Kontaktanfragen gebissen. Also füge mich deinen Kontakten hinzu: Simon auf XING

 

 

Simon empfiehlt:
Hol dir die  exklusive XL-Vorschau auf deinen Computer (oder Kindle) – über 100 Seiten!  Jetzt auf Amazon.de downloaden (€ 1.00) oder direkt als Taschenbuch (€ 3,75).

Kaufen bei Amazon.de

 

Inhaltsverzeichnis der exklusiven XL Vorschau

Gruber & Schmidt: Chinas Blitzkrieg

       Über das Buch
       Danksagung
       Prolog – „Operation: Incertum“
       Kapitel 1 – „Aufwachen – wie alles begann“
       Kapitel 2 – „Jamais-vu“
       Gratiskapitel: Operation Incertum
       Über den Autor
       Lebenslauf von Gruber & Schmidt

 
Erscheinungstermin & Diverses

Soziale Medien
Pinterest
Twitter
facebook
XING

Akte: Verschlusssache

Lexikon der Spione / Agenten

Blog
Meine Zeit in Berlin – oder wie ich bespitzelt wurde
 

Weitere Rezensionen