A B C D F G H J M N P R S T V W X Z

Tempora

Tempora ist ein teilweise seit 2009 – und vollständig seit 2011 – aktives weltweit umfassendes Spionagesoftwareprogramm, dass es der britischen Regierung ermöglicht, den weltweiten Telekommunikations- und Internet-Datenverkehr zu überwachen und aufzuzeichnen. Neben der Überwachung von E-Mails, persönliche Informationen von Internetnutzern sowie Telefongesprächen, werden auch Einträge und Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken (wie beispielsweise Facebook) abgefangen. Geleitet wird diese Operation von dem britischen Government Communications Headquarters (GCHQ).

Tempora besteht aus zwei wesentlichen Komponenten: Mastering the Internet (Beherrschung des Internets) sowie den Global Telecom Exploit ( der weltweite Telekommunikationsausbeuter).

Das Überwachungsprogramm Tempora soll umfangreicher überwachen als das nordamerikanische Gegenstück: PRISM

PRISM und Tempora sind ein gemeinsames Spionageprojekt folgender fünf Länder: USA, Kanada, Australien, Neuseeland sowie Großbritannien.

Ohne PRISM und Tempora würde es  den Spionagethriller „Gruber & Schmidt: Chinas Blitzkrieg“ von Simon Hundertwasser nicht geben. Klicke hier, um die Leseprobe herunterzuladen.