A B C D F G H J M N P R S T V W X Z

Romeo

Die sogenannte Romeo-Falle. Das ist ein männlicher Agent, der eine Zielperson heiratet. Es handelt sich hierbei meist um weibliche Opfer, die Zugang zu wichtigen Informationsquellen haben. Das können Sekretärinnen, Vorstandsvorsitzende, Leiterinnen gewisser Abteilungen etc. sein.

Romeos Liebe zu der Zielperson ist gespielt und nicht ehrlich. Diese Maßnahme hinterlässt bei der angeheirateten Person oft langwierige Folgen. Nicht nur, dass sie den vermeintlichen Ehemann verloren haben, auch der Job ist dann futsch.

Es gab sehr viele Romeo Einsätze zwischen der damaligen DDR und Westdeutschland.

Der Gegenpart zur Romeo-Falle ist die  Venus-Falle.

Kommt die Romeo-Falle im Spionagethriller „Gruber & Schmidt: Chinas Blitzkrieg“ von Simon Hundertwasser auch vor? Finde es heraus und lade dir die Leseprobe herunter. Klicke hier