A B C D F G H J M N P R S T V W X Z

BND

Der BND ist der offizielle Geheimdienst Deutschlands. Siehe Hauptartikel: Bundesnachrichtendienst




Bundesnachrichtendienst

Der Bundesnachrichtendienst, auch BND genannt, ist der Geheimdienst in Deutschland, der zuständig für die Auslandsaufklärung ist.

Neben dem Bundesnachrichtendienst gibt es zwei zusätzliche Geheimdienste: das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das AMt für den Militärischen Abschirmdienst (MAD).

Der Bundesnachrichtendienst ist direkt dem Bundeskanzleramt unterstellt.

Der BND hat ein Etat von ca. 500.000.000 Euro und ist in 12 Abteilungen unterteilt.

Als Auslandsnachrichtendienst Deutschlands ist der Bundesnachrichtendienst befugt Mittel wie Observation, Legendierungen, Tarnkennzeichen, etc. zu verwenden.

Video:

Video:
1/5 Bundesnachrichtendienst – Über Kalte Krieger und Terroristenjäger * Dokumentation / Reportage.

Selten stand der Bundesnachrichtendienst so im Fokus der Öffentlichkeit wie heute. Der Dokumentarfilm zeigt, wie sich der Geheimdienst seit Ende der 60er Jahre bis heute verändert hat.

 

2/5 Bundesnachrichtendienst – Über Kalte Krieger und Terroristenjäger * Dokumentation /  Reportage.

3/5 Bundesnachrichtendienst – Über Kalte Krieger und Terroristenjäger * Dokumentation / Reportage.

4/5 Bundesnachrichtendienst – Über Kalte Krieger und Terroristenjäger * Dokumentation / Reportage.

5/5 Bundesnachrichtendienst – Über Kalte Krieger und Terroristenjäger * Dokumentation / Reportage.

offizielle Website vom Bundesnachrichtendienst

In dem Spionagethriller „Gruber & Schmidt: Chinas Blitzkrieg“ von Simon Hundertwasser arbeiten die Top Agenten Gruber & Schmidt für den Bundesnachrichtendiest. Klicke hier, um dir die Leseprobe herunterzuladen.